Räumlichkeiten

 

Hier stellen wir Ihnen gerne unsere verschiedenen Räume kurz vor:

 



RESTAURANT

 

Das warme Täfer, der alte Riemenboden, der viele Geschichten erzählen könnte, die weiten Fenster, welche das unvergleichliche Licht der Altstadt ins Haus tief einströmen lassen, verleihen unserem Restaurant seinen unverkennbaren Bistrot-Stil, der von den Bernerinnen und Berner so sehr geschätzt wird.

 

Sitzplätze: 85

Fläche: ca. 85 m2

 

 

 

 

 

GROSSER ZUNFTSAAL

 

Ein herrschaftlicher, überwältigender Saal. Das Täfer, die Stuckdecke, die Zunftwappen und der Parkettboden – alles atmet hier Geschichte. Es ist ein Zunftsaal, wie man sich ihn vorstellt. Über rauschende Feste, elegante Bankette und verrückte Fasnachtstage wüsste er zu berichten. Er ist der grösste Saal der gesamten Unteren Altstadt von Bern. Seine Nutzungsmöglichkeiten sind dank einer modularen Bestuhlung ausgesprochen vielseitig. Vor dem Saal befindet sich ein geräumiges Foyer (35 m2), das ebenfalls zur Verfügung steht. Eine einzigartige Lokalität für Ihr Fest, Ihre Vernissage, Ihr Seminar oder Ihre Vortragsveranstaltung

 

Sitzplätze: 138 (Bankett) - 160 Plätze (Konzertbestuhlung)

Fläche: ca. 170 m2

 


WÄBERE-CHÄLLER

 

Die Gewölbe-Keller gehören zu Bern wie die Lauben. Kaum ein anderer Altstadt-Keller ist jedoch so stimmungsvoll wie der Wäbere-Chäller. Die uralten Gemäuer, die noch aus dem Mittelalter stammen, das dezente Licht und die Kerzenbeleuchtung laden zum Verweilen ein. Mit ihrer gemütlich-stilvollen Atmosphäre eignet sich diese Lokalität ebenso für private Feste wie für Firmenanlässe. Von der intimen Feier bis zur rauschenden Party ist hier alles möglich.

 

Sitzplätze: 35

Fläche: ca. 35 m2

 


ZUNFTRATSZIMMER

 

Neben dem kostbaren Kachelofen, der Pendule von 1791 und der barocken Konsole aus den Werkstätten des legendären Berner Meisters Matthäus Funk geben auch die Stühle, gefertigt von Christof Hopfengärtner im Jahre 1796, dem Raum ein stilvolles, einzigartiges Gepräge. Der Raum ist ebenso elegant wie intim. Dank eines separaten Eingangs zur Postgasse ist auch die Diskretion jederzeit gewahrt. Er eignet sich sowohl für eine Familienfeier, einen Businesslunch, eine Vorstandssitzung wie auch für ein Seminar. Tische und Bestuhlung können gemäss den Bedürfnissen unserer Gäste variabel eingerichtet werden.

 

Sitzplätze: 15

Fläche: ca. 27 m2

 


TERRASSEN AN GERECHTIGKEITSGASSE UND POSTGASSE

 

Unter den Lauben geniessen unsere Gäste im Hoch-Sommer den angenehmen Schatten der gespendet wird von grossen Pflanzen und Schirmen. Am Abend dann die wohltuende Wärme, die von den alten Mauern abgegeben wird. Wir servieren das ganze "Wäbere"-Angebot in allen Monaten ohne "R" sowie an schönen Tagen im April und im Herbst. Kommen Sie vorbei, erleben Sie die einzigartige Atmosphäre der wunderschönen Berner Altstadt bei uns. Speisen Sie bei Kerzenlicht am Abend.

Suchen Sie Ruhe in lauschiger Umgebung? Unsere Postgass-Terrasse ist der Geheimtipp. Wohlig, ruhig und warm, umgeben von wunderschönen Fassaden, nur mit Strassenlampen und Kerzenlicht.

Unsere Terassen sind täglich offen bei schönem Wetter, warme Küche immer von 11.00 bis Mitternacht. Kommen Sie einfach vorbei und suchen Sie sich Ihren Lieblingsplatz.


APÉROSAAL


Wichtig zu wissen

Restaurant Zunft zu Webern

Gerechtigkeitsgasse 68

3011 Bern

Tel: +41 (0)31 311 42 58

info[at]restwebern.ch

www.restwebern.ch

Zum Kontaktformular

Rund 120 Lokale in der Schweiz werden jeweils für ihre exzellente Fischküche ausgezeichnet; dafür zuständig ist die Tafelgesellschaft zum Goldenen Fisch, welche die Lokale anonym testet. 

Seit 2011 verziert der goldene Fisch auch das Restaurant Zunft zu Webern in Bern.